LAK-Mitglieder bis 25 Jahre können, wenn sie im laufenden Jahr 2022 bestimmte Freizeitveranstaltungen besuchen, um einen Zuschuss der NÖ LAK ansuchen.

lesen Sie mehr >

Bei der am 21. März 2022 stattgefundenen Kollektivvertragsverhandlungen für die Arbeiter der Maschinenring-Service Genossenschaft Niederösterreich-Wien einigten sich die Verhandlungsparteien auf eine…

lesen Sie mehr >

Unter dem Motto „Helfen sie uns helfen" hat die NÖ Landarbeiterkammer eine Spendeninitiative für ukrainische Saisonarbeiter/innen und deren Familien ins Leben gerufen.

lesen Sie mehr >

Mit ihrer Notstandsunterstützung hilft die NÖ Landarbeiterkammer Mitgliedern, die in eine finanzielle Notlage geraten sind.

lesen Sie mehr >

Die Landarbeiterkammern starteten eine Spendenaktion für Menschen in der Ukraine. Mit den gesammelten Geldspenden sollen speziell jene Menschen unterstützt werden, die in den letzten Jahren in der…

lesen Sie mehr >

Bei der 2. Runde der Lohn- und Gehaltsverhandlung am 22. Dezember 2021 konnte für die Beschäftigten der Österreichischen Bundesforste AG ein erfolgreicher Lohnabschluss für 2022 erreicht werden.

lesen Sie mehr >

Nachdem beim ersten Termin der Lohnverhandlungen für die Beschäftigten in Raiffeisen Lagerhäusern in Niederösterreich Anfang Februar keine Einigung erzielt werden konnte, endete die zweite…

lesen Sie mehr >

Georg Ibi leitet seit Jänner 2022 die Geschäftsstelle der NÖ Landarbeiterkammer in Gänserndorf. Der 53-Jährige ist damit erster Ansprechpartner für LAK-Mitglieder in der Ostregion.

lesen Sie mehr >

Bei der Betriebsratswahl im Raiffeisen Lagerhaus Hollabrunn-Horn wurden die beiden Vorsitzenden Helmut Gessl und LAK-Kammerrat Franz Sigl in ihrer Funktion bestätigt. Die Wahlbeteiligung betrug 80…

lesen Sie mehr >

Die neue Stammsaisonier-Regelung soll zur Bekämpfung des Arbeitskräftemangels in der Land- und Forstwirtschaft beitragen. Eine Registrierung von Beschäftigten aus Drittstaaten muss über ein Formular…

lesen Sie mehr >