Die NÖ Landarbeiterkammer spricht sich nach einer Betriebsräte-Befragung entschieden gegen die einmalige Sonntagsöffnung am 19. Dezember aus.

lesen Sie mehr >

Berufstätige Eltern können, wenn ihre Kinder aufgrund von Quarantänemaßnahmen oder Schulschließungen daheim betreut werden müssen, Sonderbetreuungszeit in Anspruch nehmen.

lesen Sie mehr >

Die NÖ LAK beantwortet die wichtigsten aktuellen Fragen im Umgang mit der COVID 19-Pandemie im Arbeitsalltag.

lesen Sie mehr >

Aus aktuellem Anlass stellt die NÖ Landarbeiterkammer ihre Betriebsbesuche und Außensprechtage bis zum Ende des Lockdowns ein. Der Parteienverkehr bleibt an allen LAK-Standorten weiterhin aufrecht.

lesen Sie mehr >

Im Haus der Musik in Grafenwörth zeichnete die NÖ Landarbeiterkammer knapp 100 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus dem Weinvertel für ihre langjährige Tätigkeit in der Land- und Forstwirtschaft…

lesen Sie mehr >

Im Rahmen einer feierlichen Urkundenverleihung in Salzburg wurden am 6. November die besten land- und forstwirtschaftlichen Lehrlinge Österreichs von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger, dem…

lesen Sie mehr >

Rudolf Harrer, Langzeitbetriebsrat bei den Angestellten des Habsburg-Lothringen'schen Gut Persenbeug, trat Anfang November seinen Ruhestand an. Seine Nachfolgte tritt der bisherige stellvertretende…

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer zeichnete im Schloss Margarethen knapp 80 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für ihre langjährige Tätigkeit in der Land- und Forstwirtschaft aus.

lesen Sie mehr >

Das Lagerhaus Hollabrunn-Horn lud im September zum Mitarbeiterabend. Vorgestellt wurde dabei das neue Schwerpunktprogramm Lehrlinge sowie eine neue Mitarbeiterwerbeaktion. Die folgende…

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer bietet ihren Mitgliedern auch heuer wieder einen Zuschuss zur Grippeimpfung an. Die Aktion gilt bis Ende Jänner 2022.

lesen Sie mehr >