Bei den Kollektivvertragsverhandlungen für Dienstnehmer/innen in bäuerlichen Betrieben in Niederösterreich konnte bereits bei der ersten Verhandlungsrunde ein Abschluss erzielt werden. Die Löhne und…

lesen Sie mehr >

Bei der Lohnverhandlung für die Forstarbeiterinnen und Forstarbeiter in der Privatwirtschaft konnte ein positiver Abschluss erzielt werden. Die Löhne steigen ab 1. Jänner 2023 um 8,0 %.

lesen Sie mehr >

Der niederösterreichische Landesfeiertag am 15. November gilt in der Landwirtschaft auch nach in Kraft treten des Landarbeitsgesetzes weiterhin als Feiertag. Durch Kollektivverträge können jedoch…

lesen Sie mehr >

Ab 1. November 2022 können Arbeitnehmer/innen auch bei einem vorzeitigen Austritt eine Urlaubsersatzleistung einfordern.

lesen Sie mehr >

Die NÖ LAK beantwortet die wichtigsten aktuellen Fragen im Umgang mit der COVID 19-Pandemie im Arbeitsalltag.

lesen Sie mehr >

In der Ferialpraxis bekommen junge Menschen oft bei weitem nicht das, was ihnen eigentlich zusteht. Die Rechtsabteilung der NÖ Landarbeiterkammer liefert einen Überblick über die wichtigsten…

lesen Sie mehr >

Mit dem Beginn der Haupterntezeit stehen vielen Beschäftigten arbeitsintensive Wochen bevor. Die NÖ LAK informiert über die wichtigsten gesetzlichen Regelungen zur Arbeitszeit.

lesen Sie mehr >

Ferien ist Urlaubszeit. Die Wege zum Traumurlaub sind verschieden. An ihrem Beginn steht für alle Beschäftigten aber immer dasselbe: Die Urlaubsvereinbarung mit dem Arbeitgeber.

lesen Sie mehr >

Am Mittwoch, den 27. April 2022 konnte die KV-Verhandlung für Gutsangestellte abgeschlossen werden. Die KV-Gehälter werden ab Mai 2022 um 3,45 % angehoben.

lesen Sie mehr >

Der Anspruch auf Kinderbetreuungsgeld leitet sich für Beschäftigte, die ihren Wohnort im Ausland haben, ausschließlich von der karenzierten Beschäftigung ab. Wer nach Ende der gesetzlichen Karenz in…

lesen Sie mehr >