Unter dem Motto „Helfen sie uns helfen" hat die NÖ Landarbeiterkammer eine Spendeninitiative für ukrainische Saisonarbeiter/innen und deren Familien ins Leben gerufen.

lesen Sie mehr >

Mit ihrer Notstandsunterstützung hilft die NÖ Landarbeiterkammer Mitgliedern, die in eine finanzielle Notlage geraten sind.

lesen Sie mehr >

Die Landarbeiterkammern starteten eine Spendenaktion für Menschen in der Ukraine. Mit den gesammelten Geldspenden sollen speziell jene Menschen unterstützt werden, die in den letzten Jahren in der…

lesen Sie mehr >

Die Landarbeiterkammern sprechen den Menschen in der Ukraine ihre Solidarität aus, warnen jedoch gleichzeitig vor negativen Auswirkungen auf die heimische Lebensmittelversorgung.

lesen Sie mehr >

Georg Ibi leitet seit Jänner 2022 die Geschäftsstelle der NÖ Landarbeiterkammer in Gänserndorf. Der 53-Jährige ist damit erster Ansprechpartner für LAK-Mitglieder in der Ostregion.

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer fixierte eine Kooperation mit der Niederösterreich-CARD. Mitglieder erhalten beim Kauf einer NÖ CARD für die Saison 2022/23 einen Rabatt von EUR 9,-

lesen Sie mehr >

Mit Mitteln aus dem LAK-Sozialfonds werden Mitglieder, die unverschuldet in Not geraten sind, von der NÖ Landarbeiterkammer finanziell unterstützt. Freie Spenden sind jederzeit willkommen und helfen…

lesen Sie mehr >

Die anhaltende COVID 19-Pandemie und die dadurch notwendigen Einschränkungen haben das gesamte Jahr 2021 zu einer großen Herausforderung gemacht. NÖ LAK-Präsident Andreas Freistetter möchte sich per…

lesen Sie mehr >

Bianca Pörner verstärkt seit Anfang November die Direktion der NÖ Landarbeiterkammer und soll kommendes Jahr die Nachfolge von Kammeramtsdirektor Walter Medosch antreten.

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer spricht sich nach einer Betriebsräte-Befragung entschieden gegen die einmalige Sonntagsöffnung am 19. Dezember aus.

lesen Sie mehr >