Horns LAK-Geschäftsstellenleiter Günther Edelmaier wechselte mit Jahresbeginn nach Zwettl. Den freiwerdenden Posten in Horn übernimmt die 36-jährige Waldviertlerin Maria Wurzer.

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer unterstützt mit ihrem Jugendzuschuss junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft beim Besuch von verschiedenen Freizeitveranstaltungen.

lesen Sie mehr >

Die Betriebsratsvorsitzenden des Raiffeisen Lagerhauses Waidhofen/Thaya Leopold Hündler (Arbeiter) und Kammerrat Martin Josef (Angestellte) wurden bei der Betriebsratswahl im Dezember in ihren...

lesen Sie mehr >

Die Zahl der unselbständig Beschäftigten in der Land- und Forstwirtschaft in Niederösterreich ist im Jahr 2018 erneut deutlich gestiegen. 18.108 Beschäftigte im Jahresdurchschnitt bedeuten ein Plus...

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Entgeltfortzahlung im Krankenstand im Zuge einer einvernehmlichen Auflösung des Dienstverhältnisses.

lesen Sie mehr >

„Gesundheit & Soziales” lautet das Thema des LAK-Betriebsrätepreises 2019. Auf die siegreichen Betriebsräte, die von einer fachkundigen Jury gekürt werden, wartet ein Preisgeld von EUR 2.000,-.

lesen Sie mehr >

Die Kultur- und Bildungstage der NÖ LAK erfreuen sich unter den Mitgliedern seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Auf dem Programm stand heuer u.a. eine Schifffahrt auf dem Donaukanal und ein...

lesen Sie mehr >

Wenn Sie aufgrund extremer Wetterbedingungen nicht oder zu spät ihre Arbeit antreten können, liegt ein Dienstverhinderungsgrund vor. Die NÖ LAK beantwortet die wichtigsten Fragen bei einer...

lesen Sie mehr >

Abseits der breiten Öffentlichkeit wurde im Nationalrat eine Novelle des Bundesverfassungsgesetzes im Nationalrat beschlossen, welche für die Landwirtschaft einen Meilenstein darstellt.

lesen Sie mehr >

Bei der am 28. Jänner stattgefundenen Lohnverhandlung für die Arbeitnehmerinnen und Arbeiter in landwirtschaftlichen Betrieben der Bundesländer Niederösterreich, Wien und Burgenland konnte ein...

lesen Sie mehr >