Der niederösterreichische Landesfeiertag am 15. November gilt in der Landwirtschaft als Feiertag. Mittels Kollektivvertrag können jedoch Sonderregelungen festgesetzt werden.

lesen Sie mehr >

Das LAK-Präsidium setzte seine Betriebsbesuchstour diesmal in den Bezirken Neunkirchen und Wr. Neustadt fort. Besucht wurden u.a. vier Standorte der Raiffeisen Lagerhaus GmbH, die Landwirtschaftliche...

lesen Sie mehr >

Der Österreichische Landarbeiterkammertag (ÖLAKT) setzt sich für gesetzliche Änderungen ein, die moderne und klare Strukturen schaffen. Im Zuge der Vollversammlung in Schruns (Vorarlberg) wurden...

lesen Sie mehr >

Der Bildungstag bot knapp 50 teilnehmenden Seniorinnen und Senioren der NÖ Landarbeiterkammer einen abwechslungsreichen Mix aus Geschichte, Kultur und Unterhaltung in Wien.

lesen Sie mehr >

Betriebsräte sind speziell in Personalangelegenheiten mit umfangreichen Informations-, Beratungs- und Überwachungsrechten ausgestattet. Die NÖ LAK liefert einen Überblick über die wichtigsten Rechte...

lesen Sie mehr >

68 Teilnehmer nahmen am 49. Wettbewerb von „Blühendes Niederösterreich” teil. Die Gemeinden Föllim, Gaubitsch, Pöggstall und Ybbs an der Donau holten sich heuer den Landessieg.

lesen Sie mehr >

Aufgrund der veränderten Bedingungen in der Arbeitswelt und den gestiegenen Anforderungen an Belegschaftsvertreter wurde deren Tätigkeitsdauer von vier auf fünf Jahre ausgedehnt.

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer durfte sich beim Wandertag im Herzen des Weinviertels über mehr als 200 Teilnehmer freuen. Die Strecke führte über 11 Kilometer vom Buschberg über die Aussichtswarte Oberleis...

lesen Sie mehr >

NÖ Landarbeiterkammer-Präsident Andreas Freistetter und sein Team besuchten Mitgliedsbetriebe im Raum Amstetten. Vom Eierproduktionsbetrieb über den Maschinenring bis zum Raiffeisen Lagerhaus...

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer bietet ihren Mitgliedern eine breite Palette an Förderungen an. Beantragt werden kann u.a. eine Schul-/Studienbeihilfe oder ein Ausbildungszuschuss.

lesen Sie mehr >