Skip to main content

Achtsamkeit statt Multitasking

Entspannt im Hier und Jetzt
zurück
Veranstalter
NÖ LAK in Zusammenarbeit mit Mag. Eva Kuba
Zielgruppe

Alle, die mehr Gelassenheit in stressigen Situationen entwickeln wollen.

Ziel

Den inneren Autopiloten mal abschalten, das Gedankenkarussel stoppen und dem Moment mehr Aufmerksamkeit schenken hilft, in herausfordernden Situationen souveräner zu reagieren, zB. an der Supermarktkasse, im Stau oder an stressigen Tagen im Job.

Inhalte

Achtsamkeit ist eine besondere Form der Aufmerksamkeitslenkung um die Welt bewusster wahrzunehmen und Alltagsstress zu senken.

Unsere Gedanken sind im Berufsalltag oft nicht sehr präsent, sie beschäftigen sich weitaus öfter mit Vergangenem und Zukünftigem, als mit dem gegenwärtigen Moment. Ein typischer Fehler im Beruf: das Multitasking. Viele gehen im Büro ständig mehrere Dinge gleichzeitig an. Neben der Arbeit an dem Projekt checken sie E-Mails, telefonieren, surfen, besprechen Dinge mit Kollegen. Dabei wissen Experten längst: Weder Frauen noch Männer beherrschen das, dafür ist unser Gehirn nicht gemacht. Tatsächlich strengt dieses Hin- und Herschalten extrem an und das führt zu Fehlern und Stress.

Es geht also darum, das Bewusstsein immer wieder auf den gegenwärtigen Moment auszurichten und Körper und Geist zu zentrieren um fokussierter und effektiver sein zu können.

- Achtsamkeit ist eine Haltung
- Wahrnehmung schärfen
- Achtsames Atmen
- Durch Entspannungsübungen Stresssituationen besser bewältigen
- Durch Selbstbeobachtung mehr Gelassenheit entwickeln
- Mehr Heiterkeit und Lebensfreude erfahren
- Aufmerksam mit meinen Gedanken, Gefühlen und meinem Körper umgehen
- Achtsamkeit im Berufsalltag praktizieren lernen

Wichtig
Im Zuge der Veranstaltung werden Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht, auf denen Sie erkennbar sind. Diese können für die Öffentlichkeitsarbeit der NÖ Landarbeiterkammer genutzt werden (Website, Presse, Social Media).
Methodik

Inputs, Erfahrungsaustausch, Reflexion, gemeinsames Erarbeiten von Handlungsmöglichkeiten und Lösungsstrategien für Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag.

Dauer
1 Tag von 09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kosten
EUR 50,- pro LAK-Mitglied
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung (ohne Getränke beim Mittagessen)
Ort
NÖ Landarbeiterkammer ServiceCenter St. Pölten
Landhausboulevard, Haus 2, Top 6a, 3100 St. Pölten, Tel. 02742 35 26 83

BUCHEN

Termin:
Di, 12.03.2019
Anm. Schluss: 25.02.2019
Ort: ServiceCenter St. Pölten
Kursnr: ACHT-19-01

Referat für Bildung

Melanie Höller

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Marco Hinterleitner

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email