Skip to main content

Silomeisterkurs

3 Tage Grundlagen für Siloarbeiter
zurück
Veranstalter
NÖ LAK in Zusammenarbeit mit der Raiffeisen Ware Austria AG
Zielgruppe
Personen, die neu im Bereich Getreidelagerung, Getreidehandel, Weiterverarbeitung bzw. Futtermittelproduktion beschäftigt sind und alle Interessierten
Ziel
Sie erhalten praxisnahe Informationen und Unterstützung für die Arbeit im Silo.
Inhalte
- Getreideannahme und Qualitätsprüfung bei Übernahme
- Produktinformation, Lagerhinweise
- Hygiene und Sauberkeit, Rückverfolgbarkeit
- Getreidebearbeitung: Kühlen, Belüften, Trocknen
- Monitoring: unerwünschte Stoffe, Schädlinge
- Überblick Begasung und Schädlingsbekämpfung
- Technische Einrichtungen im Silo: Funktionsweisen und Bedienung
- Praxis im Labor: Umgang mit Analysegeräten, Besatzbestimmung
- Praxis im Silo
- Schriftliche Prüfung am letzten Kurstag (nach der Praxis im Silo)
Wichtig
Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, geistige und körperliche Eignung, Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Mitzunehmen: Praxistaugliche Kleidung am 3. Kurstag

Im Zuge der Veranstaltung werden Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht, auf denen Sie erkennbar sind. Diese können für die Öffentlichkeitsarbeit der NÖ Landarbeiterkammer genutzt werden (Website, Presse, Social Media).
Methodik
Vortrag der Theorie und Praxistraining im Labor und Silo
Dauer
3 Tage von 09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Kosten
für den Dienstnehmer: EUR 60,- pro LAK-Mitglied
für den Dienstgeber: EUR 300,- pro LAK-Mitglied

Nicht-Mitglieder: EUR 650,- pro Person

inkl. Unterlagen, Verpflegung (ohne Getränke beim Mittagessen)
Ort
Theorie und Labor:
RWA Raiffeisen Ware Austria, Johann Pamer-Straße 1, 2100 Korneuburg

Praxis im Silo (3. Tag):
Raiffeisen-Lagerhaus Hollabrunn, Gschmeidlerstraße 5, 2020 Hollabrunn

BUCHEN

Termin:
Di-Do, 15.01.2019 - 17.01.2019
Anm. Schluss: 07.01.2019
Ort: Korneuburg
Kursnr: SILO3-19-01

Referat für Bildung

Melanie Höller

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Marco Hinterleitner

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email