Zum Hauptinhalt springen

LAK-Senioren on Tour

Im September werden in den LAK-Geschäftsstellen Tagesausflüge für kammerzugehörige Seniorinnen und Senioren organisiert.


Da der im Frühjahr 2021 geplante niederösterreichweite Seniorentag aufgrund der geltenden COVID-19-Bestimmungen leider nicht stattfinden konnte, hat sich die NÖ Landarbeiterkammer für das heurige Jahr dazu entschlossen, für ihre Seniorinnen und Senioren regionale Tagesausflüge im jeweiligen Geschäftsstellenbereich zu organisieren. „Wir freuen uns sehr, dass wir nach langer Zwangspause nun auch wieder unseren Seniorinnen und Senioren eine Veranstaltung anbieten können“, betonte NÖ LAK-Präsident Andreas Freistetter.

Den Anfang machte die Geschäftsstelle St. Pölten, wo die Teilnehmer das Stift Lilienfeld besichtigen und am Nachmittag per Sessellift die Aussicht vom nahen Muckenkogel genießen konnten. Die Seniorinnen und Senioren der Geschäftsstelle Hollabrunn waren im Lipizzaner-Trainingszentrum am Heldenberg in Kleinwetzdorf sowie in der Amethystwelt in Maissau zu Gast. In Krems unterwegs war die ältere Generation der Geschäftsstelle Horn.

Weitere Seniorenfahrten folgen im Laufe des Septembers.
 

Die Seniorinnen und Senioren aus dem Geschäftsstellenbereich St. Pölten besuchten das Stift Lilienfeld.