Zum Hauptinhalt springen

Silomeisterkurs

Grundlagen für das Arbeiten im Silo
zurück
Veranstalter
NÖ LAK in Zusammenarbeit mit der Raiffeisen Ware Austria AG und dem RLH Zwettl
Zielgruppe
Personen, die neu im Bereich Getreidelagerung, Getreidehandel, Weiterverarbeitung bzw. Futtermittelproduktion beschäftigt sind und alle Interessierten
Inhalte
In diesem Lehrgang lernen Sie:

- Getreideannahme und Qualitätsprüfung bei Übernahme
- Produktinformation, Lagerhinweise
- Hygiene und Sauberkeit, Rückverfolgbarkeit
- Getreidebearbeitung: Kühlen, Belüften, Trocknen
- Monitoring: unerwünschte Stoffe, Schädlinge
- Überblick Begasung und Schädlingsbekämpfung mit Ing. Victor Krainz
- Technische Einrichtungen im Silo: Funktionsweisen, Bedienung, Wartung
- Praxis im Labor: Umgang mit Analysegeräten, Besatzbestimmung
- Praxis im Silo: Erläuterung Maschinen und Abläufe
- Schriftliche Prüfung am letzten Kurstag
Sonstiges
Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, geistige und körperliche Eignung, Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
Mitzunehmen: Praxistaugliche Kleidung am 4. Kurstag
Dauer
4 Tage von 8.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Schriftliche Prüfung (Multiple Choice) am letzten Kurstag
Kosten
EUR 360,- pro NÖ LAK-Mitglied
EUR 650,- pro Nicht Mitglied
Ort
Tag 1-3: Theorie, praktische Übungen, Labor, Exkursionen
RWA Raiffeisen Ware Austria, Raiffeisenstraße 1, 2100 Korneuburg

Tag 4: Praxis im Silo, Ablegen der schriftlichen Prüfung, Abschluss
Raiffeisen-Lagerhaus Zwettl, Pater Werner Deibl Straße 7, 3910 Zwettl
(ca. 1 Stunde Fahrzeit von Korneuburg)

Referat für Bildung

Sonja Hoschek

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Julia Bauer

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email