Zum Hauptinhalt springen

Widerstandsfähigkeit stärken

Resilienzfördernde Maßnahmen in einer Zeit des Wandels
zurück
Veranstalter
NÖ LAK in Zusammenarbeit mit Mag. Eva Kuba
Zielgruppe
Alle, die herausfordernde Zeiten nicht nur „überstehen“, sondern diese leichter und vor allem auch seelisch gesund bewältigen möchten – egal ob im Beruf oder Alltag.
Ziel
Es gibt Zeiten, die uns viel abverlangen. Sie erfordern Gewohnheiten, und damit verbundene Sicherheiten, zu verlassen und uns auf völlig neue Anforderungen einzustellen. Hier kommt oft der Begriff „Resilienz“ ins Spiel, oder auch „die Fähigkeit Widrigkeiten standzuhalten“. Kraftvoll, aber flexibel auf seine Umgebung zu reagieren und so schwierige Situationen auszubalancieren.

In diesem Workshop erhalten Sie die Werkzeuge um Ihre persönlichen Bewältigungsstrategien zu entwickeln und die eigene Widerstandskraft im Alltag zur stärken.
Inhalte
Wer über ein gutes „seelisches Immunsystem“ verfügt, ist für die Herausforderungen des Lebens wunderbar gerüstet.

Robustheit, Stabilität, innere Stärke… dies sind nur ein paar Eigenschaften, die wir mit Widerstandsfähigkeit in Verbindung bringen. Sie hilft uns mit schwierigen Lebenssituationen, Belastungen oder Schicksalsschlägen besser umzugehen, nach Krisen schneller wieder auf die Beine zu kommen und vielleicht sogar gestärkt daraus hervorzugehen.

- Persönliche Ressourcen entdecken
- Bedürfnisse reflektieren
- Sich selbst besser kennenlernen
- Weil ich es mir wert bin…!
- Der Schlüssel zur Stärkung der Widerstandskraft
- Zugang und Vertrauen in die eigene Kraft
- Entspannung und innere Gelassenheit
- Individuelle Anregungen für den Lebensalltag
- Praktische Anwendung und persönliche Reflexion
Methodik

Theoretische Inputs, Einzel- und Gruppenarbeiten, Reflexion und Diskussion

Dauer
1 Tag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kosten
EUR 50,- pro LAK-Mitglied
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung (ohne Getränke beim Mittagessen)
Ort
NÖ Landarbeiterkammer ServiceCenter St. Pölten
Landhausboulevard, Haus 2, Top 6a, 3100 St. Pölten, Tel. 02742 35 26 83

Ein gültiger 3G-Nachweis ist vor Ort vorzuweisen!

BUCHEN

Termin:
Di, 31.05.2022
Anm. Schluss: 10.05.2022
Ort: ServiceCenter St. Pölten
Kursnr: RESI-22-01

Referat für Bildung

Melanie Höller

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Marco Hinterleitner

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email