Zum Hauptinhalt springen

Erste Hilfe Kurs

Unfallverhütung – Maßnahmen bei Unfällen
zurück
Veranstalter
NÖ LAK in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Roten Kreuz
Zielgruppe
Alle Mitarbeiter, die lt. Evaluierung zum Ersthelfer bestimmt sind und alle, die persönlich an fachgerechter Erster Hilfe interessiert sind
Ziel
Ersthelferausbildung
Lebensrettende Sofortmaßnahmen erlernen
Notrufe absetzen und weitere Erste Hilfe leisten
Inhalte
16 Stunden-Ersthelferausbildung
Der 16-Stunden-Kurs beinhaltet alle Maßnahmen der Ersten Hilfe und gilt als Nachweis für die erfolgte Ausbildung als betrieblicher Ersthelfer:
- Unfallverhütung
- Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Lagerungen,...)
- Regloser Notfallpatient (stabile Seitenlage, Wiederbelebung)
- Akute Notfälle (Herzinfarkt, Schlaganfall, starke Blutung,...)
- Wunden (Verbände, Verbrennungen,...)
- Knochen- und Gelenksverletzungen

NEU! 16-Stunden-Kurs mit Schwerpunkt "Forstwirtschaft"
Dieser Schwerpunkt-Kurs beinhaltet neben einzelnen Grundlagen der Ersten Hilfe, spezielle Maßnahmen für den Forstbereich und wird mindestens 3/4 der Zeit im Freien abgehalten.
- Rettungskette Forst
- Reanimation
- Versorgung von Bewusstlosen
- Retten von Personen unter erschwerten Bedinungen (steile Lagen, aus und unter Forstmaschinen)
- Stillen von Blutungen
Sonstiges
Diesen Kurs bieten wir firmenintern in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Roten Kreuz an. 
Auch Einzelanmeldungen in offenen Gruppen werden gerne entgegengenommen.
Kontaktieren Sie uns und wir buchen bei Verfügbarkeit Ihren Wunschtermin.
Wichtig
Beachten Sie, dass Ersthelfer nach 4 Jahren einen 8-stündigen bzw. nach 2 Jahren einen 4-stündigen Auffrischungskurs besuchen müssen.
Methodik
Vortrag, theoretische und praktische Übungen
Dauer
16 Stunden für die Ersthelferausbildung bzw.
8 oder 4 Stunden für den Auffrischungskurs
Kosten
16 Stunden Kurs: EUR 20,- pro LAK-Mitglied
8 Stunden Kurs: EUR 15,- pro LAK-Mitglied
4 Stunden Kurs: EUR 10,- pro LAK-Mitglied
inkl. Kursunterlagen und Verpflegung (ausgenommen 4 Stunden Kurs)
Mindestverrechnung firmenintern: 15 Teilnehmer

Infos: Bildungsreferat der NÖ LAK - Melanie Höller
Tel. 01 512 16 01 23, E-mail: melanie.hoeller@lak-noe.at
Ort
Ein gültiger 3G-Nachweis ist am jeweiligen Veranstaltungsort vorzuweisen!
Bitte bringen Sie auch Ihre MNS-Maske zum Kurs mit.

BUCHEN

Termin:
Auf Anfrage bzw. nach Vereinbarung
Anm. Schluss:
Ort:
Kursnr: HILF-21-00

Referat für Bildung

Melanie Höller

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Marco Hinterleitner

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email