Zum Hauptinhalt springen

Steuer-Tipps ONLINE

Arbeitnehmerveranlagung leicht gemacht!
zurück
Veranstalter
NÖ LAK in Zusammenarbeit mit Mag. Klemens Nenning
Zielgruppe
Alle, die durch die Arbeitnehmerveranlagung weniger Steuern zahlen möchten
Ziel
Neben dem persönlichen Nutzen sollen die Teilnehmer auch versierte Anleitungen für Beratungstätigkeiten im Betrieb erhalten.
Inhalte
Millionen Euro "schenken" die Steuerzahler jährlich dem Finanzamt – meist aus Unwissenheit oder weil man sich wegen einer Nachzahlung nicht mehr traut, die Arbeitnehmerveranlagung zu machen.
Auch die "Antragslose Arbeitnehmerveranlagung" betrifft nicht alle Steuerzahler, außerdem müssen etwaige Absetzposten vom Bürger beantragt werden. 

Unter bestimmten Voraussetzungen sind Kosten für Handy, Internet, Computer, EDV-Zubehör, Autoreparaturen, Weiterbildungen, Funktionen im Gemeinderat, Pflege, Krankheit oder Behinderung, Fahrten zum Facharzt und vieles mehr, steuerlich absetzbar.

Weitere Themen sind Absetzbeträge wie der Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag, die Rückerstattung von Sozialversicherungsbeiträgen, der Familienbonus Plus, das Pendlerpauschale sowie der Pendlereuro und gesetzliche Neuerungen bis zur Veranstaltung.

Behandelt werden auch die steuerlichen Sonderregelungen für Arbeitnehmer aufgrund der COVID-Krise.

Neben allen wichtigen Infos zu den Neuerungen erhalten Sie praktische Tipps um die Arbeitnehmerveranlagung korrekt auszufüllen.
Wichtig
Dieser Kurs wird als ONLINE Kurs abgehalten.
Sie erhalten einige Tage vor Kursbeginn einen Link zur Online Plattform "Zoom", einfach anklicken und schon sind Sie im virtuellen Kursraum.
Methodik
Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch
Dauer
1 Tag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Entsprechend viele Pausen sind - speziell im Online-Format - selbstverständlich.
Kosten
GRATIS für LAK-Mitglieder!
inkl. Seminarunterlagen im PDF Format
Ort
ONLINE Kurs

Technische Voraussetzungen:
Laptop oder Stand-PC mit Internetzugang, Mikrofon bzw. Headset UND einer Kamera
Bitte unbedingt Mikro UND Kamera verwenden (beim Laptop meistens beides integriert) damit ein guter Austausch stattfinden kann.

BUCHEN

Referat für Bildung

Melanie Höller

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Julia Bauer

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email