Skip to main content

Gehirn-Jogging

Merk-würdigkeit gegen Vergesslichkeit
zurück
Veranstalter
NÖ LAK in Zusammenarbeit mit Heinrich Ledebur
Zielgruppe
Alle, die ihre eigene geistige Fitness erhalten und steigern wollen
Ziel
Lernen Sie in einem spielerischen „gedanklichen Spaziergang“ wie Sie Namen, Fremdwörter, Zahlen und andere Fakten ohne mühsames pauken be-hirnen, be-herzen und be-greifen sowie die allgemeine mentale Beweglichkeit und Konzentration steigern.
Inhalte
- Wie funktioniert unser Gehirn?
- Wie verlaufen geistige Entwicklungen allgemein?
- „Selbst-Steuerungsmodell“
- Lust am Lernen: (…merk-würdiges…)
- Merken mit all unseren Sinnen
- Freude am Scheitern als Teil des Lernprozesses
- Das natürliche Umfeld als analoges Lernfeld nutzen
- Tipps und Tricks für zu Hause, Arbeit und Familie
Sonstiges
Jeder kennt diese Situation: Sie führen ein Gespräch und vergessen prompt den Namen Ihres Gegenübers. Oder wichtige Aufgaben die zu erledigen sind. Wo ist nur wieder der Autoschlüssel hingekommen? Wir leben in einer Zeit, in der wir von Informationen überflutet werden. Manches davon ist wichtig, manches nicht. Lernen Sie, sich das Wesentliche zu merken und nutzen Sie diese Vorteile in Ihrem Berufsalltag.
Wichtig
Im Zuge der Veranstaltung werden Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht, auf denen Sie erkennbar sind. Diese können für die Öffentlichkeitsarbeit der NÖ Landarbeiterkammer genutzt werden (Website, Presse, Social Media).
Methodik
Theoretische Inputs, Reflexion in Gruppen, praktische Übungen
Dauer
1 Tag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kosten
EUR 50,- pro LAK-Mitglied
inkl. Unterlagen und Verpflegung (ohne Getränke beim Mittagessen)
Ort
NÖ Landarbeiterkammer ServiceCenter St. Pölten
Landhausboulevard, Haus 2, Top 6a, 3100 St. Pölten, Tel. 02742 35 26 83

BUCHEN

Termin:
Do, 16.05.2019
Anm. Schluss: 01.05.2019
Ort: ServiceCenter St. Pölten
Kursnr: BRAIN-19-01

Referat für Bildung

Melanie Höller

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Lisa Brandstötter

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email