Skip to main content

Wägerseminar

Wägerausbildung lt. Anforderungen des QM-Systems
zurück
Veranstalter
NÖ LAK in Zusammenarbeit mit dem PTP (Physikalisch technischer Prüfdienst) und dem Eichamt
Zielgruppe
Für jene Personen, welche die „Wägerausbildung“ zum Ausüben ihrer Tätigkeit in Betrieben mit Quality Management System (QM-System) benötigen
Ziel
Sie erhalten in diesem anerkannten Lehrgang die notwendige rechtliche und technische Ausbildung.
Inhalte
- Maß- und Eichgesetz, gesetzliche Maßeinheiten
- Eichung (Eichpflicht, Nacheichfristen, Eichfehlergrenzen, Stempelung, Befundprüfung, usw.)
- Öffentliche Wägeanstalten
- Wäger (Verantwortung – Pflichten)
Sonstiges
Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung. Diese Bestätigung dient als Nachweis zur Erfüllung der Anforderungen des QM-Systems.

Dieses Seminar veranstalten wir jederzeit gerne regional bzw. firmenintern ab 4 Personen.
Wichtig
Zum Bedienen einer Waage in „Öffentlichen Wägeanstalten“ ist eine „Wägerprüfung mit Zeugnis und Vereidigung“ gesetzlich vorgeschrieben.
Diese Prüfung kann – bei Bedarf – nach dem Seminar bzw. zu einem späteren Zeitpunkt abgelegt werden.

Voraussetzung: Kenntnisse der deutschen Sprache
Methodik
Durcharbeiten der im Rahmen des Seminars erhaltenen Unterlagen
Dauer
3 - 4 Stunden (Uhrzeit nach Vereinbarung)
Kosten
Ohne Prüfung:
für den Dienstnehmer: EUR 60,- pro LAK-Mitglied
+ für den Dienstgeber: EUR 130,- pro LAK-Mitglied
inkl. Seminarunterlagen

Anmeldung & Infos: Bildungsreferat der NÖ LAK
Tel. 01 512 16 01 23, E-mail: melanie.hoeller@lak-noe.at
Ort
Eichamt Krems, Rechte Kremszeile 60, 3500 Krems
Tel. 02732 / 831 45 bzw.

Eichamt Wien, Schiffamtsgasse 1-3, 1020 Wien
Tel. 01 / 21110-824107 bzw.

auch regional vor Ort - auf Anfrage

BUCHEN

Termin:
Nach Vereinbarung
Anm. Schluss:
Ort: Nach Vereinbarung
Kursnr: WAAG-18-00
Buchung nur auf Warteliste möglich.

Referat für Bildung

Melanie Höller

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Marco Hinterleitner

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email