Skip to main content

PKW Dynamik Training

Ganztages-Fahrsicherheitstraining für geübte Fahrer
zurück
Veranstalter
ÖAMTC Fahrtechnik GmbH in Zusammenarbeit mit der NÖ LAK
Zielgruppe
Alle, die berufsbedingt mit dem Auto unterwegs sind und ihre Fahrtechnik noch weiter verbessern möchten
Ziel

An einem ganzen Tag trainieren Sie in dynamischen Fahrsituationen und bei höherer Geschwindigkeit Ihr Fahrzeug noch besser unter Kontolle zu halten.

Inhalte
Als fortgeschrittener Fahrer trainieren Sie komplexe Fahrsituationen in einem höheren Geschwindigkeitsbereich. Den Höhepunkt des Trainings bildet die praktische Anwendung aller Trainingsinhalte in rascher und unmittelbarer Abfolge. Das erfordert die opimale Beherrschung der Grundtechniken.

Technik & Dynamik:
Notbremsung in der Kurve – welche Wirkung hat das elektronische Stabilitätsprogramm Ihres Fahrzeuges dabei? Bzw. wie bewältigen Sie die Situation bei Fahrzeugen ohne Fahrerassistenzsysteme?

Spontaner Spurwechsel: Plötzlich auftauchende Hindernisse, vor allem bei höheren Geschwindigkeiten – Ausweichmanöver mit und ohne bremsen.

Aquaplaning: Lernen Sie das Verhalten Ihres Fahrzeuges bei Aquaplaning kennen, was Sie dabei auf keinen Fall tun sollten und wie Sie optimal reagieren.

Handlingparcours: Auf dem Rundkurs wenden Sie alle Fahrmanöver in rascher Abfolge unmittelbar hintereinander an. Gute Konzentration und schnelle Reaktion perfektionieren die erlernte Fahrtechnik. Hier ist Action garantiert!
Sonstiges
Einzelanmeldungen werden gerne entgegengenommen. Es finden laufend Trainings statt. Kontaktieren Sie uns und wir buchen bei Verfügbarkeit Ihren persönlichen Wunschtermin.

Im Zuge der Veranstaltung werden Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht, auf denen Sie erkennbar sind. Diese können für die Öffentlichkeitsarbeit der NÖ Landarbeiterkammer genutzt werden (Website, Presse, Social Media).
Wichtig
Gefahren wird mit den eigenen Fahrzeugen, die während des Kurses kaskoversichert sind. Begleitpersonen/Beifahrer können nicht am Training teilnehmen. Ebenso können Fahrzeuge mit Spikereifen nicht am Kursbetrieb teilnehmen.

Dieser Kurs wird durch die AUVA gefördert.

Dieses Training kann auch firmenintern gebucht werden - kontaktieren Sie uns!
Mind. 9 bis max. 10 Teilnehmer pro Gruppe.
Methodik
Umsetzen der erarbeiteten Erkenntnisse in simulierten Notsituationen
Dauer
1 Tag von ca. 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr (genaue Uhrzeit wird bekannt gegeben)
Planen Sie vor Beginn ca. 30 Minuten für die Registrierung und Abschluss einer evtl. Versicherung beim ÖAMTC mit ein.
Kosten
EUR 60,- pro LAK-Mitglied

Anmeldung & Infos: Bildungsreferat der NÖ LAK
Tel. 01 512 16 01 23, E-mail: melanie.hoeller@lak-noe.at
Ort
ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in 2524 Teesdorf oder 3390 Melk

BUCHEN

Termin:
Auf Anfrage - Einzelanmeldung in offenen Gruppen möglich!
Anm. Schluss:
Ort: Teesdorf oder Melk
Kursnr: FSPP-18-00

Referat für Bildung

Melanie Höller

Tel: 01 512 16 01 - 23

Email

Marco Hinterleitner

Tel: 01 512 16 01 - 16

Email