Neue Initiativen von Arbeitsmarktservice und Pensionsversicherungsanstalt sollen Menschen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme ihren Job nicht mehr ausüben können, bei ihrem beruflichen Neustart...

lesen Sie mehr >

Mit 1. Juni 2017 werden sämtliche Mindestlöhne und Gehälter von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in bäuerlichen Betrieben in Niederösterreich um 1,5 Prozent erhöht.

lesen Sie mehr >

Zwischen dem Arbeitgeberverband und der Gewerkschaft der Privatangestellten wurde bei den Gehaltsverhandlungen eine Erhöhung der Bezüge um 1,3 Prozent ab 1. Mai 2017 vereinbart. Sonstige geldwerte...

lesen Sie mehr >

Mit 1. Mai 2017 tritt das neue Bundesgesetz über die Qualifikationsbezeichnung „Ingenieur” (Ingenieursgesetz 2017) in Kraft. Alle Personen, die sämtliche Voraussetzungen schon jetzt erfüllen und die...

lesen Sie mehr >

Das mit 1. Juli 2017 in Kraft tretende Wiedereingliederungsteilzeitgesetz ermöglicht es Arbeitnehmern nach längerer Krankheit leichter wieder in das Arbeitsleben einzusteigen.

lesen Sie mehr >

Bei der am 21. März stattgefundenen Lohverhandlung für die Arbeiter/innen der Maschinenring-Service Genossenschaft NÖ-Wien konnte ein erfolgreicher Abschluss erzielt werden. Die Mindestlöhne werden im...

lesen Sie mehr >

Bei der am 2. März 2017 stattgefundenen Lohn- und Gehaltsverhandlungen für Arbeiter und Angestellte in den Raiffeisen Lagerhäusern in Niederösterreich konnte ein erfolgreicher Abschluss erzielt...

lesen Sie mehr >

Bei der am 22. Februar 2017 stattgefundenen Lohnverhandlungen für Arbeitnehmer/innen in Gutsbetrieben sowie für Saisonarbeiter/innen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland konnte ein...

lesen Sie mehr >

Das neue Kinderbetreuungsgeldkonto für Geburten ab dem 1. März 2017 soll frischgebackenen Müttern und Vätern mehr Flexibilität und Partnerschaftlichkeit ermöglichen.

lesen Sie mehr >

Mit dem Start der „antragslosen Arbeitnehmerveranlagung” wird zuviel bezahlte Lohnsteuer zukünftig automatisch rückerstattet. Erhöht wird der Kinderfreibetrag und die Negativsteuer.

lesen Sie mehr >