Skip to main content

Waldgut Pfleiderer: Hones startet fünfte Periode als Vorsitzender

LAK-Kammerrat Ewald Hones wurde bei der Betriebsratswahl der Arbeiter des Waldguts Pfleiderer in seiner Funktion als Betriebsratsvorsitzender bestätigt.


Die Arbeiter des Waldguts Pfleiderer in Karlstift im Bezirk Gmünd hielten Ende Oktober ihre Betriebsratswahl ab.
Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Ewald Hones aus Langschlag in seiner Funktion bestätigt und durfte sich über 100-ige Zustimmung seiner Kollegen freuen. Für den 54-jährigen Forstfacharbeiter und langjährigen LAK-Kammerrat (seit Oktober 2007) ist es bereits die fünfte Periode an der Spitze des Arbeiterbetriebsrats.
Da die Zahl der Arbeiter im Betrieb auf neun Kollegen zurückging, war bei der aktuellen Wahl nur noch ein Betriebsratsmandat zu vergeben. Als Ersatzbetriebsrat wurde der 24-jährige Sebastian Kapeller nominiert.

Der wiedergewählte Betriebsratsvorsitzender Ewald Hones (li.) mit Ersatzbetriebsrat Sebastian Kapeller (mi.) und PROGE-Sekretär Erich Macho (re.).