Skip to main content

Schlüsselübergabe in der Geschäftsstelle Horn

Horns LAK-Geschäftsstellenleiter Günther Edelmaier wechselte mit Jahresbeginn nach Zwettl. Den freiwerdenden Posten in Horn übernimmt die 36-jährige Waldviertlerin Maria Wurzer.


„Die starke regionale Verankerung in den einzelnen Regionen ist einer unser wesentlichen Erfolgsfaktoren. Nur so können wir unseren Mitgliedern die bestmögliche Unterstützung garantieren. Mit Maria Wurzer haben wir eine optimale Wahl getroffen, die die hervorragende Arbeit von Günther Edelmaier nahtlos fortsetzen wird”, betonte NÖ Landarbeiterkammer-Präsident Ing. Andreas Freistetter im Rahmen der Schlüsselübergabe in der Geschäftsstelle Horn.

Im Beisein zahlreicher Betriebsräte sowie prominenter Vertreter aus Politik und Sozialpartnerschaft, darunter LAbg. Bgm. Jürgen Maier, Bezirkshauptmann Mag. Johannes Kranner sowie der Obmann der Bildungsstätte Drosendorf Ing. Werner Neubert, stellte sich Maria Wurzer dabei als neue Leiterin der Geschäftsstelle Horn der NÖ Landarbeiterkammer vor. Die 36-Jährige stammt aus Albrechtsberg (Bez. Krems-Land), wohnt mittlerweile in Bad Traunstein und hat 17 Jahre lang im Raiffeisen Lagerhaus Zwettl gearbeitet, wo sie als Personalverrechnerin beschäftigt war und sich auch als Betriebsrätin engagierte. Mit der NÖ Landarbeiterkammer war sie in den letzten Jahren bereits aufgrund ihrer Funktion als Kammerrätin (von 2014 bis 2018) eng verbunden: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und werde mein Bestes tun, um eine bestmögliche Betreuung unserer Mitglieder im Geschäftsstellenbereich Horn sicherzustellen”, so Wurzer. Günther Edelmaier, der 2012 als Nachfolger von Alois Burger zur LAK wechselte, verlässt zwar die Geschäftsstelle Horn, bleibt der NÖ Landarbeiterkammer jedoch als neuer Geschäftsstellenleiter in seinem Heimatbezirk Zwettl erhalten, wo Manfred Schuh im Laufe des Frühjahrs seinen wohlverdienten Ruhestand antreten wird.

Knapp 4.000 Mitglieder im Geschäftsstellenbereich Horn Insgesamt vertritt die NÖ Landarbeiterkammer in Niederösterreich bis zu 28.000 Mitglieder, davon knapp 4.000 im Geschäftsstellenbereich Horn. Geographisch betreut die Geschäftsstelle Horn die Bezirke Horn, Krems sowie Teile des Bezirks St. Pölten Land. Die größten Mitgliedsbetriebe der Geschäftsstelle Horn sind der Maschinenring NÖ-Wien in Mold, die Raiffeisen Lagerhäuser Hollabrunn-Horn und Absdorf-Ziersdorf, der Forstbetrieb Waldviertel-Voralpen der Österreichischen Bundesforste sowie das Weingut Bründlmayr und die Winzer Krems.


V.l.n.r.: LAbg. Bürgermeister Jürgen Maier, NÖ LAK-Präsident Andreas Freistetter, Horns neue LAK-Geschäftsstellenleiterin Maria Wurzer, Günther Edelmaier, NÖ LAK-Vizepräsidentin Josefa Czezatke und Bezirkshauptmann Mag. Johannes Kranner.