Skip to main content

NÖAAB-Fraktion in der LAK spendete Punschhütte für Charity-Aktion

Mitte Dezember fand in den Arkaden der Wiener Lichtenfelsgasse der ÖAAB-Charity Punsch zugunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung statt. Die Punschhütte spendete die NÖAAB-Fraktion der NÖ Landarbeiterkammer.


Bei weihnachtlichen Klängen der „Hornfreunde Drosendorf” lud der ÖAAB zu einer Charity Punsch-Aktion in die Arkaden der Wiener Lichtenfelsgasse. Die NÖAAB-Fraktion der NÖ Landarbeiterkammer wollte sich dabei in den Dienst der guten Sache stellen und übernahm die Kosten für die Anschaffung der Punschhütte.

Unter den vielen spendablen Besucherinnen und Besuchern durfte der ÖAAB, angeführt von Bundesobmann August Wöginger und Generalsekretär Christoph Zarits, u.a. auch Bundeskanzler Sebastian Kurz und Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka begrüßen. Stark vertreten war natürlich auch die Landarbeiterkammer. Neben Präsident Andreas Freistetter, Vizepräsidentin Josefa Czezatke sowie Kammeramtsdirektor Walter Medosch und die Kammerräte Franz Sigl, Anna Schandl, Andreas Schnabel und Karl Schnitzer stattete auch Oberösterreichs LAK-Präsident Eugen Preg der Charity-Aktion einen Besuch ab. Die gesammelten Spenden kommen der St. Anna Kinderkrebsforschung zugute.

Fotos: ÖAAB / LAK