Skip to main content

Kabarettabende 2019: Krönender Abschluss in Baden

Mit dem Kabarettabend im Casino Baden ging die diesjährige Kabarettreihe der NÖ Landarbeiterkammer im Industrieviertel zu Ende. Mit über 450 Besucherinnen und Besucher war auch der letzte Auftritt von Gery Seidl ein voller Erfolg.


Beste Unterhaltung bekamen die mehr als 450 Besucherinnen und Besucher beim LAK-Kabarettabend im Industrieviertel geboten. Kabarettist Gery Seidl präsentierte sich auch beim letzten seiner vier Auftritte für die NÖ LAK im Casino Baden bestens gelaunt und lieferte eine beeindruckende Show auf der Bühne ab.

Lautstarken Applaus spendeten nicht nur die zahlreichen Kammermitglieder, sondern auch viele Ehrengäste, darunter der Oberösterreichische LAK-Präsident Eugen Preg, der designierte Salzburger LAK-Präsident Johann König, Dr. Susanne Gyenge vom Amt der NÖ Landesregierung, der ehemalige AKNÖ-Präsident Hermann Haneder sowie der Direktor der Bildungsstätte Drosendorf Walter Mayr.

NÖ LAK-Präsident Andreas Freistetter zog nach den vier Terminen ein äußerst positives Fazit: „Die Besucherzahlen waren heuer sehr erfreulich und die Stimmung ausgezeichnet. Das zeigt uns, dass wir mit Gery Seidl eine exzellente Wahl getroffen haben”, freute sich Freistetter.


Beim Kabarettabend in Baden: V.l.: Kammeramtsdirektor Walter Medosch, Oberösterreichs LAK-Präsident Eugen Preg, Vizepräsidentin Josefa Czezatke, Kammerrätin Judith Hartl, Gery Seidl, Präsident Andreas Freistetter, Vizepräsident Alois Karner, der designierte Salzburger LAK-Präsident Johann König und Dr. Susanne Gyenge