Skip to main content

Hohe Auszeichnung für langjährigen ÖLAKT-Vorsitzenden Christian Mandl

Der langjährige Vorsitzende und nunmehriger Ehrenvorsitzender des Österreichischen Landarbeiterkammertages Christian Mandl wurde von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit dem Goldenen Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich ausgezeichnet.


Der Sitzungssaal des NÖ Landtages war am Dienstag, den 14. März 2017 Schauplatz einer Ehrenzeichenüberreichung an verdiente Persönlichkeiten: Die Verleihung in diesem Rahmen wurde zum 140. und letzten Mal in seiner Funktion als Landeshauptmann von Dr. Erwin Pröll vorgenommen. Unter den insgesamt 53 Auszeichnungen befanden sich 41 Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich, eine Gedenkmedaille des Landes Niederösterreich, ein Berufstitel, vier Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich sowie sechs Ehrenzeichen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Rettungswesens. Zu den Geehrten gehörte diesmal auch der langjährige ÖLAKT-Vorsitzende und Präsident der Steiermärkischen Landarbeiterkammer Ing. Christian Mandl, der für seinen außergewöhnlichen Einsatz für die Beschäftigten in der Land- und Forstwirtschaft in Niederösterreich aus den Händen von LH Dr. Erwin Pröll das Goldene Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich überreicht bekam. Als erste Gratulanten stellten sich sein Nachfolger als ÖLAKT-Vorsitzender NÖ Landarbeiterkammer-Präsident Ing. Andreas Freistetter, Vizepräsident Alois Karner und ÖLAKT-Generalsekretär Walter Medosch ein.

Foto: NLK/Reinberger

Foto: NLK/Pfeiffer