Skip to main content

Erfolgreicher Startschuss der LAK-Bildungstage 2019

Die Kultur- und Bildungstage der NÖ LAK erfreuen sich unter den Mitgliedern seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Auf dem Programm stand heuer u.a. eine Schifffahrt auf dem Donaukanal und ein Kabarettabend.


„Auf nach Wien” hieß es Ende Jänner für die Teilnehmer des 1. Termins bei den LAK-Bildungstagen 2019.Das Bildungsreferat der LAK organisierte für den dreitägigen Aufenthalt in der Bundeshauptstadt ein buntes Programm.
So konnte u.a. die Zentrale der Wiener Berufsrettung, das Mozarthaus Vienna, das Planetarium Wien und die Müllverbrennungsanlage Spittelau besichtigt werden. Für die nötige Unterhaltung sorgte der Besuch der Premiere von „Familientreffen”, dem neuen Kabarettprogramm von Mike Supancic im Wiener Stadtsaal. Freuen durften sich die knapp 45 Teilnehmer darüber hinaus auch über einen gemütlichen Abend, bei dem LAK-Präsident Andreas Freistetter vorbeischaute und über aktuelle Themen und geplante Schwerpunkte der LAK im Jahr 2019 berichtete.
Am letzten Tag stand noch ein Spaziergang auf der Kärntner Straße mit Einkaufsmöglichkeit und eine Donaukanalrundfahrt mit der MS Blue Danube auf dem Programm.

Knapp 45 Teilnehmer verbrachten im Rahmen der LAK-Bildungstage drei interessante Tage in Wien.