Die NÖ Landarbeiterkammer lud zum Herbstgespräch mit Finanzpolizei, der Niederösterreichischen Gebietskrankenkassa und dem Arbeitsmarktservice NÖ ins LAK-ServiceCenter nach St. Pölten

lesen Sie mehr >

In Betrieben nahe unserer östlichen und nördlichen Landesgrenze arbeiten zahlreiche Kolleginnen und Kollegen, die ihren Wohnsitz in Ungarn, der Slowakei oder Tschechien haben. Im Falle einer…

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer befasste sich im Rahmen ihrer Herbst-Vollversammlung im Schloss Eckartsau mit dem Thema Arbeitsplatzsicherheit. Als Referent zu Gast war AMS NÖ-Chef Karl Fakler.

lesen Sie mehr >

Sebastian Pachta und Inge Harmer legten im Oktober in Hollabrunn ihre Facharbeiterprüfung für die landwirtschaftliche Lagerhaltung ab und bestanden beide mit Auszeichnung.

lesen Sie mehr >

Zum Abschluss der heurigen Betriebsbesuchstour war die Niederösterreichische Landarbeiterkammer in Mitgliedsbetrieben im Geschäftsstellenbereich Zwettl unterwegs, um Arbeitnehmerinnen und…

lesen Sie mehr >

Im Rahmen der Vollversammlung in Ehrenhausen in der Südsteiermark wurde der Präsident der Niederösterreichischen Landarbeiterkammer Ing. Andreas Freistetter zum neuen Vorsitzenden des Österreichischen…

lesen Sie mehr >

Bei der Österreichischen Riesenkürbisstaatsmeisterschaft auf der GARTEN TULLN konnte sich Rekordhalter Franz Mathias aus Oberkreuzstetten den Staatsmeistertitel sichern. Die „Bluzawertung” der NÖ…

lesen Sie mehr >

Im Geschäftsstellenbereich St. Pölten setzte die NÖ Landarbeiterkammer ihre Betriebsbesuche 2016 fort. Die Tour bot Präsident Andreas Freistetter und seinem Team die Möglichkeit des…

lesen Sie mehr >

Die NÖ Landarbeiterkammer lud in Kooperation mit „So schmeckt Niederösterreich” zum Wandertag ins Mostviertel ein und durfte sich über mehr als 200 Teilnehmer freuen

lesen Sie mehr >

Dreimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze eroberten Österreichs Forstarbeiter bei der Weltmeisterschaft in Polen und kehrten damit als erfolgreichste aller 27 teilnehmenden Nationen zurück nach…

lesen Sie mehr >